s

Marketing-Potenzial ganz ausschöpfen

In Zeiten individuellen Marketings kommt es darauf an zu wissen, welches Medium beim Empfänger Ihrer Botschaft die höchste Akzeptanz hat.

Einfach voraussetzen, dass E-Mail das Wunschmedium ist, greift zu kurz. Viele Branchen und Empfänger haben sich in den vergangenen Jahren hin zu E-Mail orientiert. Aber bei Weitem nicht alle. In etlichen Zielgruppen spielt E-Mail als Werbemedium überhaupt keine Rolle. Es kommt Fax, SMS, Brief oder auch die Postkarte in Frage.

In einem Multichannel-Marketing-System ist jeder dieser Kanäle, ergänzend zur E-Mail, ansteuerbar.

Multichannel-Marketing schöpft das ganze Marketing-Potential aus


Es lohnt sich heraus zu finden, welchen Kommunikationskanal Ihre Empfänger bevorzugen. Selbst ein bewusstes, temporäres Abweichen vom gewohnten Kanal kann für erhöhte Aufmerksamkeit sorgen. Man sendet zu einem speziellen Anlass mal eine Postkarte oder ein Fax, statt der üblichen E-Mail.

Fax hat als elektronisches Medium seine eigenen Qualitäten. Was spricht für das Fax?

  • Texte, Diagramme, Handschriftliches, Zeichnungen können einfach in eine Faxvorlage (Word oder PDF) integriert werden.
  • Der Faxempfang ist in vielen Büros noch Alltag. Gerade in Apotheken, bei Handwerkern, in Schulen oder Pflegeeinrichtungen ist das Fax ein Standard-Kommunikationsweg.
  • Faxen ist eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung und bietet deshalb die beste Basis für eine datenschutzrechtlich abgesicherte Übertragung von Informationen.
  • Faxe sind gegen Viren und Malware immun.
  • Faxe sind nachvollziehbar. Ob ein Fax erfolgreich oder nicht erfolgreich übertragen wurde, ist leicht nachvollziehbar und damit nachweisbar.
  • Faxe sind haptisch und haben deswegen eine höhere Aufmerksamkeit. Sie werden im "Vorbeigehen" wahrgenommen.
  • Faxversand und auch Massen-Faxversand sind äußerst simpel in der Anwendung.
  • Faxversand kann sehr einfach in die IT-Landschaft integriert und automatisiert versandt werden.

Mit Multichannel-Kampagnen alle Kanäle bespielen


Welches Medium hat beim Empfänger höchste Akzeptanz? Es ist wichtig diese Frage fundiert und frei von dem, was modern zu sein scheint, zu beantworten. Verschaffen Sie sich Gewissheit darüber. Der Empfänger Ihrer Werbebotschaft muss mit dem Medium, über das Sie mit ihm "sprechen",  einverstanden sein. Andernfalls erreichen Sie ihn nicht wirklich.

Ganz gleichgültig, welches Ergebnis Sie mit Ihrem Empfänger erarbeitet haben. Mit einem MultiChannel-Marketing-System, wie dsmails, haben Sie alle Optionen für eine Zustellung Ihrer Werbebotschaft über den gewünschten Kanal.

Siehe auch:

ISDN-Fax-Server einfach ersetzen mit Cloud-Fax
Faxkommunikation mit Cloud-Fax statt ISDN

Faxe online versenden und Lieferprozesse automatisieren | LCOM Fax-Experten
Optimale Online-Lieferprozesse - dank Fax-Integration!

Ist Fax heute noch aktuell oder notwendig?
Ist Fax heute noch notwendig?

Neuere Themen:

Corona-Krise - Wir unterstützen Sie!
Corona-Krise - Wir unterstützen Sie!

E-Mail, Fax und SMS vom HomeOffice aus
E-Mail, Fax und SMS vom HomeOffice aus

Newsletter-Anmeldung DSGVO- und UWG-konform
Newsletter-Anmeldung DSGVO- und UWG-konform

Zurück